AllgemeinBuilding Information Modeling (BIM)BürogebäudeGeschosswohnungsbauNeubau

„as-built“ Projekt in der BIM Planung

By 25. Januar 2021 April 14th, 2021 No Comments

„as-built“ Projekt in der BIM Planung

Für einen Auftraggeber aus dem Bereich genossenschaftlicher Wohnungsbau soll für ein Neubauvorhaben mit 2 Baukörpern und 75 Wohnungen ein „as-built“ Projekt abgebildet werden. Dabei geht es unter anderem darum, das „geplante Gebäude“ mit dem „gebauten Gebäude“ zu validieren und vermeidliche Abweichungen zu erkennen. Diese Abweichungen werden dann mit dem AG kommuniziert und das „as-planed“ Modell entsprechend angepasst um ein „as-built“ Modell entstehen zu lassen. Daneben werden mit dem AG abgestimmte „Eigenschaften“ am Modell referenziert. Wir haben uns dabei zunächst an den 2D Ausführungsplänen der Architektur orientiert und mit einem daraus entstandenen Referenzmodell aus unserem Hause erste Überprüfungen der Plausibilität durchgeführt. Daneben haben wir mit unserem Partner Dr. Hesse und Partner Ingenieure  vor Ort georeferenzierte Punktewolken erstellt, die den Zustand der gebauten Umgebung aus der Ausführungsplanung wiedergeben. Dabei kam uns ein umfangreiches Issuetracking System zu Gute, in dem alle Fragestellungen als „Issues“ nachverfolgt und dokumentiert werden können. Am Abschluss erhält der AG eine abgeschlossene Daten und Operationsumgebung auf seiner eigenen IT Infrastruktur.

Beitrag kommentieren