Projektbeschreibung

Bei der Sanierung der WC-Anlagen werden die komplette Haustechnik, die Elektroinstallation sowie der hochbauliche Bestand zurückgebaut und durch ein neues Grundrisskonzept ersetzt. Die vorhandene Gebäudestruktur bleibt in seiner Außenwirkung aus Denkmalschutzgründen erhalten. In der Umbauplanung ist ein behindertengerechtes WC berücksichtigt und die Zuschnitte der Jungen- und des Mädchenbereiches wurden neu konzipiert. Der neue Fliesenspiegel mit seinem Farbkonzept passt sich dem Ort der Grundschule an und lässt die Räume für die Kinder lebendiger wirken.

Beitrag kommentieren